Tour Uyuni

UYUNI

ÜBERBLICK

Farbige Lagunen reich an Flamingos, Salz- und Stein- und Sandwüsten, Vulkane, Geysire, Blick auf den Rand der Wirklichkeit…Dies und mehr ist das, was in dieser fantastischen Tour erwartet. Die Tour führt Sie bis zur hohen Höhen in mitten in Mondlandschaften. Diese Tour wird für Menschen in guter körperlicher Verfassung empfohlen.

TOURS UYUNI

DETAILS

  • TAG: 5
  • Teilstrecken: Sucre; Stadt Potosi; Stadt Uyuni; Salar de Uyuni; Colchani; Puerto Chuvica; San Juan de Rosario; salar de Chiguana; der Vulkan Ollague, Lagunen; “Arbol de Piedra”; Wüste Siloli; Huayllajara; “Sol de Manana”; Thermalwasser von Polques; Culpina K; San Cristobal.
  • Tour Nummer 13
  • Bedingungen: Der Preis für die Tour schließt die Überführung vom/zum Flughafen, alle genannte Überführungen, den Aufenthalt im Hotel oder in der Pousada mit Frühstück und Übernachtung, tägliche Ausflüge mit zweisprachigen Reiseleitern ein. Alle in den Routen nicht genannt Ausgaben und Getränke sind ausschlossen.

REISEWEG

TAG 1

Ankunft in Sucre und Abfahrt in Richtung der Stadt Uyuni.
Die Fahrt wird den ganzen Tag dauern und wir durchfahren die endlose Ebenen der Anden (mit einer Höhe, die 4000 Meter erreicht und überschreitet) durch die malerische Stadt Potosí (die höchste Stadt der Welt, 3980 Meter über dem Meeresspiegel), wo wir zum Mittagessen halten, und lernen andere kleine Andengemeinschaften auf dem Weg kennen. Wir können auch grenzenlose Felder reich an Lamas und Alpakas aus freier Wildbahn sehen.
Ankunft in Uyuni und Gepäckordnung im Hotel, Abendessen und Übernachtung.

TAG 2

Abfahrt von der Stadt Uyuni in die Salar de Uyuni (eine bis 3653 Meter über dem Meeresspiegel gelegen riesige Salzwüste, die dank seinen 10.600 km2 Ausdehnung und einer Dicke von 2 bis 10 Metern die größte Salzweite der Welt ist; es gibt erhebliche Mengen von Bor, Kalium, Magnesium, Borax, und den größten Lithiumgehalt der Welt) durch den Zugfriedhof (einen Raum, wo verschiedene veraltete Dampfzüge des frühen 20. Jahrhunderts gesammelt werden) und Colchani (ein Dorf, wo man mit dem Sammeln und der Verfeinerung des Salzes sich beschäftigt und Sie ein komplettes Salzmuseum besichtigen und Souvenirs und lokale Produkte kaufen können. Im Salar werden wir mehrere Halte machen, um die einzigartige Eigenschaften dieses Orts kennenzulernen und zu erleben; werden wir entdecken, wie das Salz gewonnen wird, was die so genannten „Salzaugen“ sind, warum die eigenartige Sechseckformen entstehen..
Dann werden wir im berühmten Salzhotel“Playa Blanca” (wo wir zu Mittag essen) auf der Insel Incahuasi oder Insel von Pescado, wo wir tausendjährige Kaktus sehen werden und es einen atemberaubenden Blick auf die Salar gibt.
Dann bekommen wir in die Ortschaft Puerto Chuvica, wo in einem kompletten Salzhotel (auch das Bett!!!) zu Abend essen und übernachten.

TAG 3

Frühstück und Abfahrt am frühen Morgen zum Dorf San Juan de Rosario, wo wir eine Vorinkanekropole (Kausay Wasi) und die neugierige versteinerte Korallen besichtigen werden.
Dann werden wir zu Salar de Chiguana, zum Vulkan Ollague (Teil des berühmten zirkumpazifischen Feuergürtels) vorgehen, und bis zu den fantastischen Hochebenelagunen (Turquiri, Cañapa, Hedionda, Chiarkota, Honda) ankommen, wo es drei verschiedene Arten Flamingos (Andenflamingo, chilenischer Flamingo und Jamesflamingo) gibt, und auf dem Weg werden wir Vikunjafamilien aus freier Wildbahn bewundern.
Nach dem Mittagessen fahren wir in die Wüste Siloli, wo wir den „Arbol de Piedra“ (Steinbaum) bewundern; „Arbol de Piedra“ ist eine seltsame vulkanische durch den starken Wind und den Salz geformt Steinbildung. Dann werden wir ins nationale Revier “Eduardo Avaroa”gehen, wo die berühmte Laguna Colorada ist, eine große rosa Lagune. Ihre Farbe wird aufgrund des Sonnenlichts und der Anwesenheit von Mikroorganismen (rosa Garnelen) stärker. Diese Mikroorganismen sind das Futter für tausende Flamingos, die diese schöne Lagune bewohnen.
Wir kommen dann in die Stadt Huayllajara; Abendessen und Übernachtung.

TAG 4

Abfahrt vor dem Tagesanbruch zu den Geysire der Zone „Sol de Manana“. Diese Zone hat einer Fläche von 1 km² und ist durch eine intensive Vulkan- und Fumaroleaktivität mit Dampfstrahlen, die bis zu 15 Meter hoch sind, gekennzeichnet. Dann fahren wir zu den Thermalquellen von Polques, wo Sie in den Freiluftschwimmbecken (Wassertemperatur 28-30 °) ein belebendes Bad nehmen dürfen und wo wir frühstücken.
Später werden wir die Lagune Challviri, die Wüste Dalí (durch Felsformen und Landschaften, die an seine surrealistische Gemälde erinnern), die Lagune Blanca und die spektakuläre Lagune Verde, die sich am Fuß des Vulkans Licancabur (der 5960 M hoch ist und aufgrund der extremen Verhältnisse als Ort der „Probe“ der von der NASA auf dem Mars gesendet Robotsonden) befindet, besichtigen.
Mittagessen, dann Zurück nach Uyuni, Halten in der Ortschaften Culpina K und San Cristobal.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

TAG 5

Frühstück und Abfahrt zum Flughafen von Sucre oder La Paz.

IconaMacchinaFotografica

Bilder über die Tour Uyuni

Interessieren Sie sich für diese Tour?

Fordern Sie sofort Informationen, Konditionen und Reisepreise an

Pantanal Adventure Sponsors

auto usate ravennaauto usate ravenna

zoho crmzoho crm

forza10 usaforza10 usa

giardineria

Outlet Bagno Rubinetti Clima CaldaieOutlet Bagno Rubinetti Clima Caldaie

Injenia

web marketingweb marketing

Pantanal Adventure Sponsors

By continuing to browse our site you agree to our use of cookies, revised Privacy Policy and Terms of Service. More information about cookies

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi